Räumlichkeiten

Gruppenraum
In der Kita gibt es insgesamt sechs Gruppenräume, darunter zwei separate Räume für Kleinkinder. Darin befinden sich meist eine Puppenecke, eine Bauecke, eine Kuschel-, Lese- oder Wohlfühlecke, Maltische und Tische zum Spielen.
Auch befinden sich in jedem Raum eine integrierte Kinderküchenzeile, speziell für Kinder ausgerichtet, mit einem Spültisch, einem Herd und einem Backofen.

Flur
Vor jedem Gruppenraum sind im Flur Informationstafeln für die Eltern angebracht. An diesen Wänden sind z.B. der Wochenplan der Gruppe und bestimmte Termine abzulesen.

Schlafraum
Der Schlafraum für die Kleinkinder ist in der jeweiligen Gruppe zu finden. Dieser hat Möglichkeiten zur Abdunklung, damit die Kinder zu Ruhe finden und einschlafen können. Für die Kinder der Ganztagesgruppe steht auch ein Schlaf- bzw. Ruheraum zur Verfügung.

Rasselbande-Treff
Der Rasselbande-Treff bietet uns die Möglichkeit mit den Schulanfängern, wie auch mit anderen Groß- und Kleingruppen gezielte Angebote durchzuführen und individuelle Förderung zu praktizieren.

Toiletten und Waschräume
Die sanitären Anlagen für die Kinder sind auf ihre Größe abgestimmt. Dies ermöglicht den Kindern selbständig auf die Toilette zu gehen und Hände zu waschen. Dies steigert somit ihr Selbstbewusstsein und fördert die Selbständigkeit.

Mehrzweckraum/Turnraum
Der großzügige Turnraum in der Kita bietet den Kindern auf vielfältige Weise Möglichkeiten sich zu bewegen und ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden. Verschiedene Materialien, wie z.B. Matten, Bänke, Bälle sind in diesem Raum enthalten. Des Weiteren ist dieser Raum Veranstaltungsort für Elternabende usw.

Forscherraum
In unserem Forscherraum dürfen die Kinder durch Experimente in verschiedenen Bereichen ihren Wissensdurst stillen. Die Kinder können in diesem Raum selbst mit den Materialien umgehen und ausprobieren wie unterschiedlich alles ist.

Malatelier
In diesem Zimmer haben die Kinder die Möglichkeit sich kreativ auszuprobieren. Es stehen Staffeleien, genauso wie verschiedene Farben zur Verfügung, die die Kinder eigenständig nutzen können. In diesem Atelier können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Leseraum
Der gemütlich eingerichtete Leseraum bietet den Kindern verschiedene Bücher zu unterschiedlichen Themen, in denen sie stöbern oder auch eine/n Erzieher/in bitten können, diese vorzulesen. In diesem Zimmer können die Kinder in das Land der Buchstaben eintauchen.

Musikraum
Die Kinder haben in diesem Zimmer die Möglichkeit, sich musikalisch auszutoben. Unterschiedliche Musikinstrumente laden zum Ausprobieren und Musizieren ein.

Werkraum
Den Kindern steht zum Beispiel eine Werkbank zur Verfügung, an denen sie sämtliche Werkarbeiten ausführen können.